Sonntag, 15. Mai 2016

Grau in grau

Ist es seit bald 3 Tagen.

Erste Regenschauer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Freitag dann bewölkt und trübe Sonne. Die Grillparty wurde vom Regen verschont. Samstag dann einige leichte Schauer, die mehr aus rotem Sand als aus Wasser bestanden. Es sieht wieder aus wie in diesem Bericht. Langsam gebe ich es auf. Was soll die Putzerei noch, wenn man nicht mal ab Mitte Mai mit trockenem Wetter rechnen kann.

Im Moment Einheitsgrau. Es soll heute stärkere Regenfälle oder leichten Regen geben. Richtig einigen können sich die Wetterfrösche nicht. Ich weiß nur eines, Sand wird dabei sein. Die ganze Wolkenbank kommt aus Afrika.

Ab morgen (Montag) dann wieder Sonne pur. Bei einem deutschen Wetterbericht sehe ich aber für nächsten Samstag schon wieder Regentropfen.

Keine Kommentare: