Samstag, 6. November 2010

Ja! “kleiner Sommer”

Er macht seinem Namen alle Ehre. Seit einer Woche nur Sonne, kein Wind, tagsüber in der Sonne im kurzärmeligen Hemd fast zu warm, im Schatten OK, geht die Sonne unter zieht man sich schnell was leichtes drüber, aber überaus herrlich.

Und was macht man im “Sommer”? Urlaub. Wo? Mal wieder nach einem Jahr Pause auf Symi.

Mit guten Freunden hatten wir das bereits im September ausgemacht. ab02

Dieses Mal schipperten wir nicht mit “Anes Line” wie die letzten Jahre rüber, da diese Gesellschaft zur Zeit nur mehr über das Wochenende mit einer Fähre fährt, mit der man das Auto mitnehmen kann. Wir fuhren mit dem “Dodekanisos Express”. Einem Katamaran, der die Strecke in genau 50 Minuten zurück legt. Dort passte auch mein Auto drauf.

 

Kurz vor der Abfahrt.

ab01
ab03
ab04

Für die eine Nacht stiegen wir wieder im Hotel Nirefs ab. Kein Luxus-Schuppen, aber sehr gemütlich und zentral neben dem Uhrenturm gelegen. Frühstück üppig, für jeden etwas, von Rührei und gebratenem Speck bis Müsli.

hotel

Schwenk vom Hotelbalkon

Aussichten vom und beim Hotel.

 hotel_aus04
hotel_aus03 hotel_aus05
hotel_aus02  hotel_aus01

Ein paar Eindrücke aus Panormitis, Pedi, Symi.

panormitis01 panormitis02
katzen pedi_topf
panormitis03 pedi01
pedi02 pedi03
pedi04 symi

Wieder mal ein rundum gelungener Kurzurlaub. Seit gestern dann wieder Dauerurlaub auf Rhodos.
Übrigends immer noch “kleiner Sommer”.

Keine Kommentare: