Posts mit dem Label Tiere werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Tiere werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 6. Februar 2017

Sommersaison eröffnet?

Puma probte heute schon mal die Stellung auf der Sonnenliege.
Dunkler braucht er nicht mehr werden. Ist jetzt schon schwer genug das schwarze Fellbündel zu fotografieren.

 

 

Ist ja nicht so, dass das eine Momentaufnahme war. Er lag so da, putzte sich und schlief dann ein.

 

Der Platz nicht dumm gewählt. Schön warm. Hier gehen die Heizungsrohre im  Boden durch.

Ansonsten heute auch draußen schön warm. Knapp 20°C. Ohne Sonne mit leichtem Wind dann gleich nur mehr 16°C. Für uns Verwöhnte - zwar nicht in den letzten Wochen - dann schnell frisch.

Die nächsten Tage lt. Wetterbericht Regen, Regen ...

Unsere anderen 4 Katzen gibt es natürlich auch noch. Aber Puma ist mit Abstand der lustigste und seltsamste Kater von allen.

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Es geht wieder los

Könnte es sein, dass Katzen 22° Morgentemperatur schon zu kalt sind?

Während sie im Hochsommer das Haus nach dem morgendlichen Frühstück mit Nassfutter schnell wieder verließen, wird sich jetzt wieder ein Platz im Haus gesucht, wo man den halben Tag verpennen kann. Spezialist ist da unser Dicker. Versteckt er sich nicht im Apothiki unter irgendeinem Regal, liegt er auf dem Badvorleger.

puma_bad_01

Wenn ich jetzt dann ans Waschbecken will, wirst du wieder mit dem Teppich weggezogen. Ich weiß, es interessiert dich nicht. Du hebst nicht mal den Kopf.

Dienstag, 6. September 2016

Neuzugang

kleine_05

Als wir jetzt ein paar Wochen weg waren, brachte Mama ihr einziges Junges ans Haus. Es rührt sich wieder was. Noch ist sie namenlos, da wir nicht so genau wissen, ist es ein Bube oder ein Mädel.

kleine_04 kleine_06

Samstag, 13. August 2016

Steuerfahnder bei den Eseln

esel02

Nein, natürlich nicht bei den Tieren, sondern bei den Eseltreibern von Lindos. Nach etlichen Beschwerden von Touristen, die sich über zu hohe Preise bzw. nicht ausgestellter Tickets beschwerten, wurde die Steuerfahndung aufmerksam.
Nach diversen Kontrollen wurde jetzt die Kooperative, in der die Eselführer zusammengeschlossen sind, zu einer Strafe von 4.250 EUR verdonnert. Dies sei aber erst der Beginn der Angelegenheit, so heißt es.

Quelle: Rodiaki

Der Esel auf dem Bild muss allerdings keiner schweren Arbeit nachgehen. Sein Besitzer hält sie nur zum Spaß.

Montag, 18. Juli 2016

Samtkopfgrasmücke

Ja, so heißt das kleine Vögelchen wirklich.

Habe sie letztes Jahr vermisst. Jetzt hoppeln sie wieder im Angeliki herum.

grasmuecke_03

grasmuecke_01 grasmuecke_02

Montag, 20. Juni 2016

Tiefenentspannt

Spätnachmittag. Das Thermometer zeigt 37°C. Im Kaktusgarten ist Schatten. Das wird ausgenutzt.

katzen_entspannt_01

 

katzen_entspannt_05

 

katzen_entspannt_02 katzen_entspannt_03
katzen_entspannt_04  

Donnerstag, 19. Mai 2016

Auf dem Profitis Ilias ...

... bei Archangelos.

 

 

   

 

Donnerstag, 28. April 2016

Kopfschüttel

Völlig verblödete Schlafstellung unseres schwarzen Katers.

Blöd auch, dass man auf schwarz jedes Fusel sieht.

Dienstag, 19. Januar 2016

Kalt

8 Uhr, 5°C, fast wolkenlos, die Katze flüchtet unter den Teppich.

puma_5_02

puma_5_04 puma_5_03
puma_5_05 puma_5_01

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Weihnachtskatze

Weil heute Weinachten ist, lasse ich mal Milde walten.

puma_2412_02

Suche unser Untier im Haus. Zuletzt ward es im Bad auf dem Teppich gesichtet. Ich erschrecke, weil das Waschbecken schwarz ist ...
Die Sonne scheint halt schön herein. Obwohl bei 20°C draußen würde er heute auch nicht erfrieren.

puma_2412_03puma_2412_04 puma_2412_01

Am Morgen schon wollte er sich unterm Schreibtisch eingraben.

x_2412_02

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Den gibt’s auch noch

Ab und zu darf er sich von seiner schweren Arbeit auf der Couch ausruhen.

puma_1215_03

puma_1215_01 puma_1215_02

Samstag, 31. Oktober 2015

Katze und Igel

In trauter Zweisamkeit beim Fressen. Die Katze will dem Igel nichts und der Igel denkt, die kann mir nichts.

igel_01

Katzenfutter scheint allgemein beliebt zu sein. Der oder die Igel kommen, sobald es dunkel wird, jeden Tag. Sie wechseln sich dann ab und zu noch mit einem kleinen Marder ab. Spatzen verachten das Futter ebenfalls nicht, was dem ein oder anderen aber schon zum Verhängnis wurde.

Freitag, 17. Juli 2015

Die Normalität

Heute haben wir – zumindest auf unserer Terrasse – die 40°C-Marke geknackt. Gemessen auf der Nordwestseite, im Schatten, gut durchlüftet.

Über Körpertemperatur fühlt sich dann alles an, als wäre es heiß. Tisch, Gläser, alles. Ebenso unser schwarzbemantelter Kater. Gestern pumpte er schon wie ein Maikäfer, obwohl er im Schatten lag. Katzen hecheln ja selten. Also bedeckte ihn meine Frau mit einem nassen Handtuch, was er sich gerne gefallen ließ.
Gerade wieder auf der heißen Terrasse – hecheln. Gut … dann darfst du halt rein (innen 9° weniger) und bekommst wieder ein Handtuch mit kalten Wasser getränkt drüber. Mit dem auf dem Rücken lief er dann herum. An Appetitlosigkeit leidet er trotzdem nie.

lamm_puma_01

Uns vergeht der Appetit bei der Hitze auch nicht.
Vor ein paar Tagen: Lammkeule auf Tomatenscheiben mit Zwiebeln, Knoblauch, Thymian langsam in Backpapier und Alufolie gegart.

lamm_puma_02

Freitag, 10. Juli 2015

Mal wieder was anderes

Die letzten Tage war es sehr schwül bei gut 30°C. Dass fast kein Wind ging, kam noch erschwerend hinzu.

Was machen die dann? Pennen. Zuerst 8 Stunden in den unmöglichsten Stellungen hinter einer Amphore. Als dann etwas Sonne hin kam, schleppte sich Puma auf einen anderen schattigen Platz.

puma_faul_01

Dienstag, 16. Juni 2015

Sommer

sommer_juni_01

Und die Bagage? Pennt den ganzen Tag irgendwo im Schatten.

sommer_juni_02

Die nächsten Tage werden noch heißer. Nicht wettermäßig. Politisch, wirtschaftlich …

Sonntag, 7. Juni 2015

Guten Morgen

Gründliche Morgentoilette.

schwalbe_01

schwalbe_02 schwalbe_03

Samstag, 16. Mai 2015

Steingarten

kaktusblüte_02Eigentlich wollte ich dem geneigten Leser die alljährliche Kaktusblüte diesmal ersparen. Da der Kaktus aber mit einigen anderen Genossen vor ein paar Tagen in den neuen Steingarten umgezogen ist, doch noch mal.

Weitere 9 Blüten folgen die Tage.kaktusblüte_01

Der neue Stein,- Kaktusgarten. Tolle Arbeit der Gärtner!

steingarten_2_03

steingarten_1_03

Puma überwachte die Bauarbeiten.

steingarten_2_01